Photo

Schaumiges, Weisses & Rotes

Schaumiges


Strada Millésime Brut VdP (2021)
Pinot Noir
Strada Weinkellerei Davaz, Schaffhausen (CH)

Die Nase zeigt Aromen von reifen Steinfrüchten, frischem Apfel und Agrumen. Anhaltend feine, schön eingebundene Perlage. Am Gaumen frisch-fruchtig mit einem vollen Körper. Bleibt frisch und rund im mittellangen Abgang.

6.50 // 45.00

  

Weisses

Quintett Cuvée VdP (2020)
Chardonnay, Viognier, Sauvignon Blanc, Riesling-Silvaner und Muscat Oliver
Weinbau Ottiger Kastanienbaum, Luzern (CH)

Aromen von Aprikosen, Honig und dezenten Vanillenoten. Eleganter Weisswein mit Kraft und Frische.

49.00


No 1 Cuvée weiss VdP (2018)
Gewürztraminer, Muscat Blanc, Viognier, Pinot Blanc
Winzerei zur Metzg, Zürich (CH)

Dezent florale Aromen mit leicht herben Noten im Hintergrund, erdig. Heu, Wiesenblumen, Hauch Zitrone und Muskat. Saftig, süsslich und sehr süffig, ein Apérowein – sauber vinifiziert, feine Restsüsse, frischer Abgang.

7.00 // 49.00


LH Sauvignon Blanc AOC (2021)
Sauvignon Blanc
Weingut Lindenhof, Schaffhausen (CH)

Aromen von Zitrusfrüchten, Melisse, Brennnessel und Ginster bestimmen die intensive Aromatik und lassen sich bestens mit leichten kalten Vorspeisen, Spargel oder gedämpftem Fisch paaren.

7.00 // 49.00


Leutschner R-S AOC (2021)
Riesling-Silvaner
Gebrüder Kümin Weinbau, Freienbach, Schwyz (CH)

Florale Noten von Apfelblüten und Limetten. Im Auftakt frisch, spritzig mit einer anregenden Säurestruktur. Im Gaumen entfalten sich die ausgeprägten Fruchtaromen sowie einem feinen Hauch von Muskat. Ausgewogen und harmonisch. Der Abgang ist angenehm und anhaltend.

6.00 // 42.00


Heida Grandmaître AOC (2020)
Heida, Païen
Gregor Kuonen, Wallis (CH)

Der Heida verströmt ein sehr feines, delikates Bukett und besticht mit Aromen von Nüssen, Honig und exotischen Früchten.

64.00


Johannisberg Gregor Kuonen AOC (2021)
Johannisberg, Sylvaner
Gregor Kuonen, Wallis (CH)

Besticht durch seine typische Fruchtigkeit mit einem Hauch von Mandeln. Um seine Qualität voll zur Geltung zu bringen, wird der «Johannis» an mittleren und besonders sonnigen Hanglagen angebaut.

44.00


Epesses Terravin - Lavaux (2019)
Chasselas
Louis-Philippe Porchet, Waadt (CH)

Er besitzt Finesse und eine eindrückliche Frische, die sich angenehm mit einem anhaltenden, würzigen Geschmack vereint. Sein typischer Charakter, seine harmonische, runde Struktur und sein ausgewogener, voller Abgang gefällt. Passt zu Apéro, Aperitif, Fischgerichte, Greyerzer.

42.00

Grottes des Moines Dézaley Grand Cru Terravin (2020)
Chasselas
Louis-Philippe Porchet, Waadt (CH)

In der Nase offenbart sich eine klassische Wein-Aromatik mit dezenten Anklängen an Blumen und Kräutern sowie eine feine Fruchtigkeit. Im Gaumen kündigt eine leichte Butternote einen grossen Chasselas-Wein an, der sowohl kompakt wie auch opulent ist.

52.00

Wangner Chardonnay AOC Barrique (2020)
Chardonnay
Gebrüder Kümin Weinbau, Freienbach, Schwyz (CH)

Fruchtiger, nach Pfirsich und Zitrusfrüchten duftender Wein. Ein spritziger, ausgewogener Wein mit einer Note von exotischen Früchten. Runder Abgang.

52.00


Rotes


Terzett Cuvée VdP Suisse (2019)
Merlot, Pinot Noir und Cabernet Jura
Weinbau Ottiger Kastanienbaum, Luzern (CH)

Diese rote Assemblage vereint die fruchtigen Aromen vom Pinot Noir mit den würzigen Düften vom Merlot und Cabernet Jura in idealer Weise. Eine kräftige Struktur mit gleichzeitig rundem Körper.

49.00

Red Cuvée rot zur Metzg (2017)
Alcolon (Blaufränkisch und Dornfelder), Zweigelt
Winzerei zur Metzg, Zürich (CH)

Dichte rote Farbe. Fruchtbetonte Nase, schwarze Kirschen und Heidelbeeren, pralle Fruchtnoten, aber alles sehr dezent. Am Gaumen ist der RED Cuvée dicht, sehr frisch und knackig, mit einer tollen Länge und viel Frische.

7.50 // 52.00

Cornalin Grandmaître AOC (2021)
Cornalin
Gregor Kuonen, Wallis (CH)

Er überrascht mit einem feinfruchtigen Bukett in der Nase und mit temperamentvollen Gerbstoffen im Gaumen. Im Eichenfass reift er zu einem charaktervollen, originellen Liebhaberwein.

64.00

Sélection Larissa Kuonen Ass. Rouge AOC (2019)
Syrah, Merlot, Pinot Noir Spätlese
Gregor Kuonen, Wallis (CH)

Eine Aromavielfalt überrascht in der Nase mit Frucht- und Gewürznoten (Waldbeeren, Pflaumen, schwarze Kirschen, Pfeffer) und im Gaumen gefällt er durch kräftige, gut eingebundene Tannine. Der Wein soll die Persönlichkeit und Leidenschaft von Larissa widerspiegeln.

73.00

San Zeno Reserva Costamagna Ticino DOC (2018)
Merlot
Tenuta Tamborini, Tessin (CH)

Starkes Rot mit granatroten Reflexen. Das Bukett beginnt mit frischen und würzigen Noten und entwickelt sich zu schönen Aromen wie Rotbeeren, feinem Gewürz und Gebäcknoten. Im Gaumen viel Stoff, grosse Struktur und Eleganz.

103.00

Zweigelt Heideboden (2020)
Zweigelt
Gebrüder Nittnaus, Burgenland (AT)

Die sortentypischen, fruchtigen Noten im Bouquet bilden das Markenzeichen dieses Zweigelts. Dazu gesellen sich samtige Gerbstoffe und ein gehaltvoller, vielschichtiger Körper.

6.50 // 45.00

Ardore Primitivo Puglia IGP (2020)
Primitivo
Azienda Agricola Masseria Civitella, Ardore, Apulien (I)

Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. Duft: komplex mit Früchtennoten (Pflaume, Kirsche, Schwarzkirsche und Brombeere). Geschmack: fruchtig, ausgewogen, vollmundig und harmonisch. Langanhaltender Abgang.

6.00 // 42.00

Barbera d’Alba DOC Morra (2019)
Barbera
Stefanino Morra, Castellinaldo d’Alba, Piemont (I)

Sehr zugänglicher Wein mit ausgeprägter Frische. Der klassische Barbera d’Alba von Morra hat die traditionelle undurchdringliche purpurrote Farbe und den Duft von Gewürzen, Himbeeren und Brombeeren.

43.00

La Baume (2020)
Petit Verdot
Domaine de la Baume Roussillon (F)

Intensiv dunkelrot, im Duft Veilchen, Himbeeren und Kakao. Kräftig und reichhaltig mit dichten Tanninen am Gaumen.

43.00

Entre Lunas Organic Tempranillo (2019)
Tempranillo
Finca Constancia, Castilla (ES)

In der Nase offenbart sich eine komplexe Palette, die geprägt ist von dunklen Beeren wie Cassis. Ein langanhaltender Abgang macht diesen Biowein zu einem nachhaltigen Genusserlebnis.

6.00 // 42.00

Barahonda Organic Barrica (2019)
Monastrell, Syrah
Bodegas Barahonda, Yecla DO (ES)

Am Gaumen wunderbar saftig, mit reifen schwarzen Früchten und viel warmer Würze.

43.00
 

Monte do Zambujeiro (2018)
Aragonez, Tinta Caida, Castelao, Trincadeira
Quinta do Zambujeiro (P) 

Angenehm weiche, feinkörnige Struktur, schöne Balance von Dichte und Frische. Leckere und lange nachklingende Beerigkeit und einen Hauch Zeder und Vanille.

51.00

So finden Sie uns